Vom Leben und Schreiben

Seit ich denken kann lebe ich in zwei Welten:
Der realen Welt und der Welt der Fantasie.

Manchmal entstehen aus den Fantasien Geschichten.
Manchmal schreibe ich diese Geschichten auf.
Manchmal werden aus diesen Geschichten Romane.

Mit meinen Büchern möchte ich Menschen unterhalten. Ich möchte, dass Sie beim Lesen die Zeit und Ihren Alltag vergessen. Dass Sie eintauchen in eine Welt, die ich für Sie geschaffen habe. Dass Sie mitfühlen, mitleiden, mitdenken, was immer die Personen in meinen Büchern fühlen, erleiden und denken.

Ich entwerfe keine Charaktere oder Figuren, ich zeige Menschen, die vertraut und fremd zugleich sind. Warum verhalten wir uns in bestimmten Situationen genauso und nicht anders? Welche andere Wahl hätten wir gehabt? Oder hat es diese Wahl niemals gegeben?

Seit dem Frühjahr 2013 veröffentliche ich meine Romane als E-Books und teilweise als Taschenbücher. Eine aktuelle Übersicht über die Titel finden Sie auf dieser Website, daneben noch eine Auswahl von Kurzprosa, die es nirgendwo sonst zu lesen gibt.